Ein Stipendium an der Hochschule Heilbronn.

Hochschule Heilbronn

Stipendien

Für die Studierenden der Hochschule gibt es neben der Vielzahl allgemeinzugänglicher Stipendien einige exklusive Stipendienmodelle. Das Deutschlandstipendium wurde bereits 2011 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ins Leben gerufen. Begabte und leistungsstarke Studierende der Hochschule Heilbronn können sich um ein Deutschlandstipendium mit einer monatlichen Förderung in Höhe von 300 Euro bewerben, jeweils finanziert von Bund und privaten Förderern. Die Gustav-Berger-Stiftung fördert besonders begabte Studierende aller Studiengänge der Hochschule Heilbronn nach bestandener Bachelorvorprüfung beziehungsweise zu Beginn des Masterstudiums. Das Stipendium des Soroptimist International Club Heilbronn fördert weibliche Studierende der Hochschule Heilbronn, die mindestens die ersten beiden Studiensemester erfolgreich absolviert haben und sich sozial oder kulturell in der Region Heilbronn engagieren. Ein weiteres exklusives Stipendienprogramm der Hochschule Heilbronn ist das Unternehmensstipendium Dieses Stipendium wird direkt von den Unternehmen ausgeschrieben – meist sind die Stipendien an eine oder mehrere Fakultäten gebunden.