Informationen zur Dieter Schwarz Stiftung

Dieter Schwarz Stiftung

Lebenslanges Lernen fördern

Die Dieter Schwarz Stiftung wurde im November 1999 als gemeinnützige GmbH gegründet. Der Stifter Dieter Schwarz erteilte der Stiftung den konkreten Auftrag, Bildung und Erziehung zu fördern. Insbesondere umfasst dies die Förderung von Angeboten der Aus- und Weiterbildung für Kindertagesstätten und Schulen sowie das Entwickeln neuer Lehr- und Lernmethoden. Ebenso ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung an Hochschulen durch Stiftungsprofessuren und die Finanzierung einer privaten Hochschule für Unternehmensführung Bestandteil des Stifterauftrags. Darüber hinaus sollen Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik begeistert werden. Die Dieter Schwarz Stiftung fördert ein breites Spektrum an Bildungsangeboten, das sich an den einzelnen Phasen des menschlichen Lebens orientiert. Die Stiftung wird dort tätig, wo Wirtschaft und Gesellschaft Anforderungen stellen, die staatliche Organe nicht oder nicht ausreichend erfüllen können.