Auslandsprogramme an der Hochschule Heilbronn.

Hochschule Heilbronn

Auslandsprogramme

Die Hochschule Heilbronn kooperiert mit Partnerhochschulen in Ländern der Europäischen Union, in arabischen Ländern, in Osteuropa, in Südamerika, in Nordamerika sowie in einigen asiatischen Ländern. Mit etwa 100 Partnerhochschulen kooperiert die Hochschule im ERASMUS+ Programm der EU. Dazu kommen weitere 60 Partnerhochschulen weltweit, mit denen die Hochschule ebenfalls Abkommen für Studierendenmobilität vereinbart hat. Seit 2014 veranstaltet die Fakultät International Business die Summer School. Für drei Wochen kommen Studierende von nordamerikanischen Partneruniversitäten an die Hochschule Heilbronn, um an einem kostenlosen Studienprogramm teilzunehmen und die Hochschule als mögliche Austauschhochschule kennenzulernen. Neben dem fachlichen Kursangebot wird auch eine Veranstaltung zur europäischen Kultur und europäischen Unternehmensführung angeboten. Exkursionen und Ausflüge ermöglichen einen Einblick in die Region Heilbronn-Franken und das Land Baden-Württemberg. Während der gesamten Summer School stehen Studierende der Fakultät den ausländischen Studierenden als Mentoren zur Seite.